Yoga – glücklich sein und sich selbst Gutes tun für Körper, Geist & Seele

Yoga wird gelehrt als eine Lebenshaltung, eine praktische Philosophie, die zeigt, wie man in der heutigen Zeit dauerhaft glücklich und zufrieden sein kann – unabhängig von äußeren Umständen.

Yoga steht für ein ganzheitliches Yogasystem aus Yogaübungen, Atmung und Entspannung und bedeutet wörtlich übersetzt „Verbindung“. Um Yoga zu üben, musst Du weder besonders sportlich noch gelenkig sein. Schon 1x wöchentlich geübt, spürst du, wie Körper und Seele zurück zu einer Einheit finden und du in deine Kraft kommst.

Atem (Pranayama)

das Üben einer bewussten Atmung aktiviert Deine Energieressourcen und sorgt für einen klaren, ruhigeren Geist.

Meditation

hilft Dir zu innerer Stille und entspanntem, friedvollen Sein mit Dir.