Yogatherapie für Krebspatienten

in Flensburg

  startet im April 2022    

Donnerstag 11.00 – 12.00 Uhr

 mit 6 Terminen a 60 Minuten

Viele Krebspatienten kennen Gefühle wie innere Unruhe, Nervosität und Angst nur zu gut.
Schmerzen, Abgeschlagenheit und Anspannung während und nach einer Krebsbehandlung sind belastend.

Yoga ermöglicht uns, gezielt zu üben, den Körper zu entspannen, Kräfte zu sammeln und
das Vertrauen in die uns innewohnende Intelligenz des Körpers wiederzugewinnen.

Gezielte Übungen aus der Yogatherapie unterstützen den Körper, sich zu erholen, schaffen sanfte Bewegungsräume und regen das Lymphsystem an.
Das Immunsystem wird unterstützt und die Teilnehmer*innen lernen wieder auf und in ihren Körper zu hören.
In einer kleinen Gruppe mit 12 Teilnehmer*innen werden Körperwahrnehmungs-, Entspannungs- und Atemübungen und Meditation praktiziert.
Dieses Gesamtkonzept eröffnet Wege, meinen eigenen Körper als sicheren Ort zurückzuerobern. Die Wahrnehmung auf die gegenwärtige Präsenz und meine innewohnende Ressourcen werden geschult. Das schafft wieder Vertrauen zum eigenen Körper und ins Leben.

 

Kursleitung: Susanne Giebler
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Teilnahme ist nach Anmeldung verbindlich und kostenfrei.
Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Kieler Geschäftsstelle an:
0431/8001080
info@krebsgesellschaft-sh.de

Veranstaltungsort:   Flensburg

Adresse: folgt